banner

Crazy George

Crazy George

Jahrelang hat der gelernte Koch und Küchenmeister Georg Maurus die Motorsäge nur dazu gebraucht, um Brennholz für seinen Kachelofen zu sägen, und dabei alles kurz und klein gehauen, was ihm vor die Säge kam. Das änderte sich schlagartig, als er ein Bild von einem gesägten Pilz sah! Jetzt produziert er fast nur noch Brennholz das entsteht, wenn eine Figur aus dem Stamm geholt wird. Inzwischen hat er an einer Europameisterschaft, vielen internationalen Events und Meisterschaften, bei denen sich die besten Kettensägenschnitzer der Welt messen, erfolgreich teilgenommen.

„Crazy George” schnitzt mit der Motorsäge Skulpturen aller Art. Er gestaltet Baumstümpfe vor Ort und schenkt damit dem vertrauten Baum, der zu groß oder alt geworden ist, ein neues Leben! Sie können sich schon vor dem Fällen beraten lassen!

Mit Hilfe der Motorsäge lässt Gerog Maurus außergewöhnliche Geschenke zu Anlässen aller Art, oder repräsentative Skulpturen und praktisches für Firmen, Haus und Garten, meistens aus einem Stück gesägt, entstehen.

Als besonderes Highlight gilt seine einzigartige und imposante Extrem-Power Motorsägen-Show bei Anlässen aller Art! Dabei entstehen in kürzester Zeit Figuren aus Holz oder Eis. Unter anderem schält er auch eine Kartoffel mit der Motorsäge und schnitzt daraus z. B. eine kleine Eule. Die Zuschauer werden zum Teil einbezogen. Das „Carvingteam Fire and Ice”, dessen Gründer Georg Maurus ist, begeistert auf großen Veranstaltungen mit Holz-, Eis- und Feuerskulpturen! Weitere Details auf Anfrage!

In Kettensägenschnitzkursen gibt „Crazy George” sein Wissen an „Schnitz-Einsteiger” weiter. Nehmen Sie Kontakt mit ihm auf!

Bitte bedenken Sie bei einem Kauf von Holzfiguren:

Holz ist ein Stück Natur und arbeitet!
Früher oder später können Risse entstehen. Trotz sorgfältiger Rohstoffauswahl und Verarbeitung kann dies oft nicht vermieden werden. Die Figuren sollten daher möglichst langsam trocknen. Pralle Sonne und Staunässe von unten sollten vermieden werden. Je nach Standort und Witterungseinfluss muß nach einiger Zeit mit Holzschutzmittel nachgestrichen werden damit Sie lange Freude an Ihrem Kunstwerk haben.